POPCONNECTION
DATENSCHUTZERKLÄRUNG   IMPRESSUM
NEWS
REVIEWS INTERVIEWS KONZERTE FEATURES KÜNSTLER A-Z
POPCONNECTION - Reingehört - Cargo City - On.Off.On.Off.
Home » Reviews » Cargo City - On.Off.On.Off.
REVIEWS
Cargo City - On.Off.On.Off.

CARGO CITY

On.Off.On.Off.
VÖ: 29. Mai 2009
Label:
Rebecca & Nathan
Autor: Katja Embacher

Es scheint die Ära der Singer/Songwriter zu sein: Solokünstler wie Maximilian Hecker, Bernhard Eder oder The Late Call entdecken die große Kunst Musik auf den Kern aus Gesang und Gitarre zu reduzieren wieder und definieren sie neu. Einer jener Solokünstler ist auch Cargo City alias Simon Konrad aus Frankfurt, der mit "On.Off.On.Off." seinen zweiten Longplayer vorlegt.

Im Gegensatz zu seinem Debütalbum "How to Fake Like You Are Nice And Caring" ist "On.Off.On.Off." kein musikalischer Alleingang Konrads. Neben Klaus Hermann (Trip Fontaine) unterstützt auch Pianistin Nadine Renneisen Cargo City stimmlich auf einigen Tracks. Einer davon ist das traurig-schöne Duett "Flowers In Hospitalshops". Überhaupt klingt "On.Off.On.Off." eher nach Bandgefüge als nach Solokunst. Die Arrangements klingen satter, die Instrumentalisierung ist breiter gefächert. Neben Gitarren, Bass und Schlagzeug finden sich Gebläseorgel, Glockenspiel und Percussions im musikalischen Sammelsurium von Cargo City. Die süße Verspieltheit vorangegangener Tracks wie "When I Sleep I Disappear" oder "Butterflies" ist einem erwachsenen, teilweise sogar rauen Sound gewichen – ohne jedoch an Emotionalität zu verlieren. "On.Off.On.Off." liefert eine faszinierende Mischung aus Midtempo-Songs ("Rearview Mirror", "On.Off.On.Off.") und bittersüßen Balladen ("But Then Daryl Sings Again", "I Don't Speak"), die mal nachdenklich stimmen, mal traurig und mal einfach nur zum Tanzen einladen.

Alex Lowe der ehrwürdigen Hurricane #1 hat einmal gesagt, "Wenn ein Song gut ist, kannst du ihn nur mit einer Akustikgitarre singen". Recht hat er! Denkt man diesen Gedanken weiter, kommt man zu dem Schluss, dass ein Künstler, der sein Handwerk versteht, diesen Song durch weitere Instrumente in ein noch schöneres Gewand zu kleiden vermag – ohne overdressed zu sein. Simon Konrad aka Cargo City ist so ein Künstler. Wäre "On.Off.On.Off." eine Frage, so gäbe es darauf nur eine Antwort: "On!"


Mehr zu Cargo City auf POPCONNECTION

SUCHE
A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z 0-9 #
AKTUELLE REVIEWS

we_path

The Boxer Rebellion
Ghost Alive

we_path

The Breeders
All Nerve

we_path

Gregor McEwan
From A To Beginning

we_path

William McCarthy
Shelter

we_path

Liam Gallagher
As You Were

we_path

The National
Sleep Well Beast
ZUFÄLLIG SCHON GELESEN?

we_path

PETER DOHERTY
Grace/Wastelands

we_path

KASABIAN
The West Ryder Pauper Lunatic Asylum

we_path

DELPHIC
Collections
INTERN EXTERN
Kontakt Facebook
Impressum
Datenschutzerklärung
   © 2018 Popconnection.de | Das Online-Magazin für alternative Popmusik | CMS by webEdition