POPCONNECTION
DATENSCHUTZERKLÄRUNG   IMPRESSUM
NEWS
REVIEWS INTERVIEWS KONZERTE FEATURES KÜNSTLER A-Z
POPCONNECTION - News - Oasis - Neuauflage der ersten drei Alben
Home » News » Oasis - Neuauflage der ersten drei Alben
NEWS
Oasis

OASIS

Neuauflage der ersten drei Alben
Datum: 03. März 2014
Autor: Jenny Schnabel
Foto: Jamie Fry

Big Brother Recordings legt die ersten drei Oasis-Alben "Definitely Maybe", "(What's The Story) Morning Glory" und "Be Here Now" neu auf. Jedes Album erscheint als remasterte Version mit exklusivem Bonusmaterial sowie raren und unveröffentlichten Aufnahmen.

Als erste Neuveröffentlichung in der mit "Chasing The Sun" betitelten Edition erscheint am 16. Mai das Debütalbum "Definitely Maybe", das in diesem Jahr 20 Jahre alt wird. Die Neuauflage des Albumklassikers wird als CD, Special Edition (3 CD), 12” LP (mit Download inkl. Bonusmaterial) und als Deluxe Box Set (LP, Deluxe CD, eklusiver 7” und Merchandise) erhältlich sein. Die Alben "(What's The Story) Morning Glory" und "Be Here Now" sollen im Laufe des Jahres folgen.

Auch das legendäre Demotape aus dem Jahr 1993, von dem damals nur acht Exemplare produziert wurden, wird neu veröffentlicht. Dieses ist ab sofort für nur kurze Zeit ausschließlich via www.oasisinet.com erhältlich.

Außerdem bringt Big Brother Recordings speziell zum diesjährigen Record Store Day am 19. April eine neu gemasterte Version der Debüt-Single "Supersonic" als limitierte Vinylausgabe heraus.




SUCHE
A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z 0-9 #
AKTUELLE NEWS

we_path

Fatherson
Neues Album "Sum Of All Your Parts", Tourdaten

we_path

Swearin'
Neues Album "Fall Into The Sun"

we_path

We Were Promised Jetpacks
Neue Single "Hanging In", neues Album im September

we_path

The Twilight Sad
Neuer Song "I'm Not Here (Missing Face)"

we_path

Ash
Mit neuem Album "Islands" im Dezember auf Tour

we_path

Johnny Marr
Im Dezember auf Tour
INTERN EXTERN
Kontakt Facebook
Impressum
Datenschutzerklärung
   © 2018 Popconnection.de | Das Online-Magazin für alternative Popmusik | CMS by webEdition